Spring has sprung: Wohnaccessoires in Nature Colors

„Alles neu macht der Mai“ heißt es und auch ich habe im Frühjahr immer total Lust mich wohnlich zu verändern. Frische Farben, neue Accessoires und vor allem immer ein frischer Strauß Blumen machen mein Zuhause komplett. Es braucht nicht immer gleich einen komplett neuen Anstrich, neue Möbel oder einen neuen Fußboden. Manchmal reichen ein paar Kissen und ein kleiner Teppich schon aus, um einen komplett neuen Eindruck zu erreichen. Lasst euch einfach von meinen Interior Picks inspirieren. Vielleicht ist ja für euch ein neues Wohnaccessoire dabei! 😉

Weiterlesen

Der Herbst wird beerig!

So sehr ich auch immer versuche mich auf neue Farben einzulassen, sei es bei Dekorationen oder Kleidung, bleibe ich immer wieder bei Bordeaux/Beere und Rosé hängen. Es sind einfach meine happy colors und soll ich mich zwischen ein paar Booties in Dunkelblau und Beere entscheiden, dann hüpft mein Herz bei Beeretönen immer ein bisschen schneller. Und gerade zur Herbst/Winter-Saison kann ich nur schwer Nein zu diesen Farben sagen.

Weiterlesen

Don’t say ‚No‘ to Novelty Bags! 

Meteorologisch haben wir ja bereits seit zwei Wochen Herbst und nun ist er auch wettertechnisch auf dem Vormarsch. Die auffälligen Tops und Shorts rücken im Kleiderschrank so langsam aber sicher weiter nach hinten und gedecktere Farben dominieren die Outfits.
Besondere Highlights können da durch eine auffällige Tasche gesetzt werden. Sogenannte ‚Novelty Bags‘ können die Form von Flamingos, Verkehrszeichen, Coladosen oder Minnie Mouse annehmen oder beispielsweise mit Comic-Motiv versehen sein, wie die ‚NO‘-Tasche von Zara. Auf jeden Fall sind sie ein cooler Hingucker für die ‚coole‘ Jahreszeiten. 😉

Weiterlesen

Heute werde ich ein viertel Jahrhundert alt!

Juuhhuuuuu! Ich habe Geburtstag! 🙂 25. Wow. Laut meinem 15-jährigen-Ich müsste ich jetzt eine Bob-Frisur tragen, mindestens verheiratet sein oder einen festen Job haben. Und was davon hat sich bis jetzt bewahrheitet? Richtig: nichts. Ich trage meine Haare noch (oder wieder) länger als schulterlang und studiere Architektur, statt jeden Monat mit einem festen Gehalt nach Hause zu gehen. Und trotzdem ist alles genau gut, so wie es gerade ist. Ich habe mich noch nie so mit mir im Einklang gefühlt, wie dieses Jahr.

Weiterlesen

Wohntrend: Dunkles Grün & schimmerndes Gold + DIY

Als bekennende Einrichtungsfanatikerin kann ich nur schwer an Dekorationsläden vorbeigehen, ohne nur mal einen Blick hineinzuwerfen. Gerade wenn ich auf der Suche nach ein paar wohnlichen Änderungen bin, bin ich sehr offen für alles, was mir dort so schön präsentiert wird. Ich sehe mich schon irgendwann mal in einem Haus leben, in dem der ganze Keller einem Lager für Deko gleicht und die Dinge farblich sortiert in ihren Kisten schlummern, bis ich eines morgens mal wieder auf die Idee komme, das Wohnzimmer von Grau-Weiß-Rosé auf Grün-Kupfer umzudekorieren.

Weiterlesen

Trend: Holiday Must Haves

Der Sommerurlaub steht in den Startlöchern und ich habe das Gefühl, dieses Jahr wird es besonders bunt. Nicht mehr der 0815-Schwimmreifen, nein ein Flamingo muss es jetzt sein. Ich habe gemerkt, dass ich im Sommer und besonders im Urlaub einen anderen Geschmack habe. Ich kaufe im Sommer Klamotten, die ich im Winter oder Frühjahr noch für völlig bekloppt gehalten habe und auch bei den Farben muss ich mich dabei erwischen, wie ich zu grellen Farben greife. Aber genau das macht den Sommer aus: er ist bunt, fröhlich und voller Möglichkeiten.

Weiterlesen

Trend: Backpack

Sind wir doch mal ehrlich: manchmal ist die Crossbody-Bag, Bowling-Bag oder Henkeltasche nicht das Gelbe vom Ei und als ich letztes Wochenende eine Radtour gemacht habe, musste ich feststellen, wie lästig die Umhängetasche doch war. Mein einziger Rucksack, den ich besitze reicht, um über’s Wochenende auszuwandern oder mitsamt Laptop, A3-Block in der Uni zu verharren und für einen kleinen Ausflug einfach viel zu groß.

Weiterlesen

DAS Punkteshirt mit Trench und Lace-Up Ballerinas

Mit diesem Shirt hat alles angefangen. Wie sehr ich in Punkte vernarrt bin, habe ich euch ja bereits in diesem Post erzählt und euch weitere gepunktete Lieblinge aufgelistet. Schaut also mal vorbei, wenn ihr Lust habt. Heute (und ich weiß echt nicht warum) kommt das erste Outfit mit meinem Punkte-Shirt. Ihr kennt es schon von dem ein oder anderen Post (zumindest bis zur Mitte). 😉 Irgendwie ist es aber tatsächlich unter gegangen, es euch mal im Ganzen zu zeigen. Mit Trench und den Lace-Up Ballerinas.

Weiterlesen

Interior Trend: Flamingo & Ananas

Zugegeben, am Anfang habe ich es irgendwie nicht so wirklich ernst genommen. Ein Flamingo als Umhängetasche? Schräg und irgendwie ganz cool. Auch als die erste Ananas in den Deko-Läden als Nussschale dienen sollte, hätte ich ja nicht erahnen können, welche Ausmaße das Ganze einmal annehmen sollte. Flamingos sind durch ihr pinkes Gefieder und ihre unverkennbare Silhouette (nach dem Einhorn um die Weihnachtszeit) zu DEM Trendtier mutiert. Man weiß doch gleich, worum es sich handelt, wenn man diesen ulkigen Vogel als Print auf Shirts, iPhone-Hüllen oder auch Duschvorhängen entdecken kann: es ist Sommer!

Weiterlesen

Just can’t get enough: Polka Dots

Okay, mittlerweile ist es von einer ‚Schwäche für‘ zu einer kleinen Sucht geworden. Wo es Punkte-Muster gibt, da findet man auch mich. Meist ein bisschen innerlich quiekend oder freudig strahlend. Besonders schlimm bei jeglichen Dekosachen, wie Schalen, Tellern, Vasen, Tassen und Ähnlichem. Aber auch bei Pullovern, Kleidchen oder Blusen bin ich ganz vorne mit dabei. Ich stöbere unheimlich gern in Online-Shops, um mich von der ganzen gepunkteten Pracht überrumpeln zu lassen und habe heute mal ein paar tolle Teile für euch und mich zusammengestellt. Stöbert gern mal durch! 🙂

Weiterlesen

Sonnenbrillen-Trend 2016: Runde Modelle unter 20€

Auch wenn es im Moment wettertechnisch noch nicht nach Sommer aussieht, er kommt bestimmt. Und wenn, dann vermutlich auf einmal und mit Sonne satt. Da muss man vorbereitet sein! Ich muss gestehen, ich bin ein kleiner Sonnenbrillen-Freak und brauche jedes Jahr eine oder zwei neue Sonnenbrillen. Allerdings kaufe ich jedes Jahr eine andere Form. Letztes Jahr war es eine Clubmaster-Lookalike. Mit dem Kauf einer neuen Sonnenbrille läute ich den Sommer ein und kann es dann kaum erwarten sie aufzusetzen.

Folgende Modelle sind diesen Sommer besonders angesagt: …

Weiterlesen

Frischer Wind mit Streifen

Die Sonne lacht mir ins Gesicht, die Vögel zwitschern in dem Baum vor meinem Fenster. Ich muss direkt schmunzeln und beginne den Tag mit einem Lächeln. Da die Sonne so verführerisch lacht, beginne ich meine schwarze Jeans wieder in den Schrank zu räumen und stattdessen zu einer fröhlichen Hose zu greifen, welche schon sehnsüchtig auf ihren Einsatz wartet. Außerdem kann ihr ihrem Muster nicht widerstehen: Die gestreifte Bundfaltenhose.

Weiterlesen

Trend: Marmor bei Schmuck

Marmor oder auch nur die Marmoroptik hat sich schon längst in unseren Sehnerv eingebrannt. Während der Stein mit dem weiß-grauen Muster bisher vorrangig als Tischplatte, Tablett oder bloßer Hintergrund für Instagram-Bilder zu sehen war, erobert er jetzt auch den Schmuck-Markt. Man kommt nicht umher zu sagen: Marmor ist wohl der In-Stein schlechthin. Der Stein wirkt elegant, kühl und klar, aber dennoch besonders. So ist er jetzt auch im kleinen Format an unseren Hälsen, Händen und Ohren zu entdecken. Besonders in Kombination mit Gold wirkt Marmor dann auch nicht mehr so kühl, sondern einfach nur elegant und schick.

Weiterlesen

Trend: Lace Up Ballerina

Sicherlich erinnert ihr euch noch an Schnürsandaletten aus dem vergangen Sommer. Ich habe sie ja so geliebt und fast ständig zusammen mit meiner Fransentasche getragen. (Outfits damit gibt es hier, hier oder hierMit den Schnürungen kann man wunderbar spielen und sie haben einem sofort das Gefühl von Festival, Sommer und Boho gegeben.

Dieses Jahr hat die Schwester der Schnürsandalette ihren großen Auftritt: der Lace Up Ballerina. Man könnte auch meinen, der klassische Ballerina bekommt ein Upgrade und es ist eines der Schuhe, an welchen man in diesem Frühjahr nicht dran vorbei kommt. Für mein erstes Paar habe ich schwarz genommen. Ich war von diesem Modell gleich begeistert. Flach, vorne spitz und nicht nur der klassische Ballerina. Viele weitere schöne Modelle und andere Farben gibt es hier: 

Weiterlesen

Ein bisschen Frühlingsluft schnuppern

Ich bin zwar optimistisch, was ein zweites Mal „Winterwunderland“ betrifft, dennoch scheinen die Temperaturen so langsam aber sicher den Frühling anzukündigen. Temperaturen von 14 Grad und Mittagssonne lassen uns auch schonmal die Stiefel in Turnschuhe und die Windjacke in einen Cardigan tauschen. Besonders kleidungstechnisch erfreue ich mich immer mehr an blumigen Mustern und fließenden Stoffen. Dieses Kleid von Orsay habe ich an der Püppi im Schaufenster schon oft bewundert und meine innere Stimme meines Kleiderschranks hat immer wieder gerufen „Noch ein Kleid, was du in mich reinstopfen willst?“

Weiterlesen