Rezept: Lebkuchenmännlein

Beim Anblick dieser kleinen Kerlchen kann man nur gute Laune bekommen! Und das Beste: sie sind superschnell gemacht. Bei dem folgenden Rezept benötigt der Teig keine Wartezeit. Er kann direkt ausgerollt und gebacken werden. Durch die beiden Mehlsorten Roggen- und Weizen sind die kleinen Kerle auch richtige Sattmacher und trotz dem vielen Honig nicht zu süß. So sind sie statt zuckersüßer Plätzchen mehr eine Art süßes Frühstücksbrötchen. Und wer möchte morgens nicht von so einem süßen Lächeln begrüßt werden? 😉 Continue Reading

Rezept: Rüblikuchen mit Marzipanmöhrchen

Ostern kommt mit großen Hasenschritten immer näher und während in den Vorgärten schon die bunten Eier am Strauch baumeln zieht in meiner Küche der Duft von Rüblikuchen auf. Man kennt ihn auch unter dem Namen Karotten- oder Möhrenkuchen. Er schmeckt nicht so süß wie ein Obstkuchen, doch herzhaft ist er auch nicht. Genau die richtige Mischung und ein echter Sattmacher. Verziert mit süßen Marzipanmöhrchen, kann keiner widerstehen. Continue Reading

Rezept: Apfel-Zimt-Tarte

In letzter Zeit greife ich immer mehr zu meiner Tarte-Form. Die flachen Kuchen haben es mir irgendwie angetan und da kann man ja auch mehr Stückchen naschen, sind ja nicht so groß. Auch wenn Apfel-Zimt vielleicht ein bisschen an Weihnachtszeit erinnern mag, schmeckt sie auch im Frühjahr noch ganz wunderbar und der Duft, der dann durch die Räume zieht, wenn die Tarte im Backofen vor sich hin backt, ist einfach unbezahlbar.  Continue Reading

Sauerkirsch Clafoutis

Clafoutis kann man als Mischung zwischen Pfannkuchen und Tarte bezeichnen. Im Grunde ist der Teig fluffiger, als bei einem Kuchen und er ist sehr flach. Genau das Richtige für die Zeit zwischen Mittag und Kaffee. Gerade lauwarm schmeckt er besonders gut! Continue Reading

Rezept: Schwedische Zimtschnecken

Mhh.. wie das schon duftet! Der Geruch mag den einen oder anderen an Baumstriezel vom Weihnachtsmarkt erinnern oder an einen tollen Hefekuchen. Mich jedenfalls wickeln warme Zimtschnecken immer um den kleinen Finger. 😉 Continue Reading

Streuselkuchen mit Heidelbeeren

Mmmh, im Sommer fallen ja wieder so viele Beeren vom Strauch, die man prima in Kuchen, Smoothies und Marmeladen verarbeiten kann. Was ich mit 4 Kilo Johannisbeeren angestellt habe, konntet ihr ja bereits in diesem Post lesen. Heute gibt es einen leckeren Streuselkuchen mit Heidelbeeren. Continue Reading