Gift Tag: Calligraphy

Letzte Woche gab es ja bereits ein paar Geschenkeanhänger zum Ausdrucken in meinem Adventskalender. Dabei hatte ich euch die Monoline Schriftart mit zwei Schriftzügen gezeigt. Heute gibt es wieder eine andere Schriftart als Geschenkanhänger. Die Schriftzüge sind mit Feder und Tusche geschrieben und beim Schreiben habe ich wieder gemerkt, dass mein Herz doch ein bisschen mehr an Kalligraphie hängt als an Schriftzügen mit Fineliner. Sie sehen einfach immer gleich so festlich und feierlich aus, oder wie geht’s euch dabei? Continue Reading

DIY: Sternanhänger nähen

Vom letzten Nähprojekt sind noch ein paar Stoffreste übrig? Super! Denn daraus lassen sich hübsche kleine Anhänger für Geschenke oder den Weihnachtsbaum nähen. Und dazu muss man kein Nähprofi sein, denn man muss nur einmal die beiden Stoffe zusammennähen. Aber immer schön der Reihe nach.

Für die Sterne braucht man:

  • Stoffstücke je nach Größe des Sterns
  • Knöpfe
  • Juteschnur
  • Teddywolle
  • Nadel und Faden

Continue Reading

Lettering Christmas Cards

Besonders wenn es mal schnell gehen muss, bieten sich ein paar geletterte Weihnachtskarten an. Dazu braucht man nur einen schwarzen Fineliner und einen weißen Fotokarton. Ich habe hier mal Varianten ausprobiert, bei denen man die Schriftzüge in Form bringt. Wie beispielsweise bei dem „let it snow“ Lettering im Schneemann. Die Kreise habe ich mit einem Zirkel vorgezogen und dann den Schriftzug der Linie angepasst. Wenn die Form durch die Buchstaben nicht mehr ganz zu greifen ist, einfach ein paar Pünktchen setzen, damit das Auge die Form als Kreis erfassen kann. Oder wie bei der Weihnachtskugel mit dem „frohes fest“ Lettering. Dort habe ich noch ein paar Glitzerpunkte und Mistelblätter am Rand gezeichnet. 😉 Continue Reading

Gift Wrapping Inspiration

In meinem Adventskalender gab es bisher schon zwei Inspirationen für Geschenkverpackungen mit Kraftpapier. Mit rotem Kraftpapier und mit den Holzwürfeln. Aber wie in letzterem erwähnt, brodelt mein Kopf nur so von Ideen für hübsche Geschenkverpackungen. Daher gibt es heute am 4. Advent noch eine für euch. Wenn die weiße Weihnacht schon nicht vor unseren Haustüren stattfindet, dann vielleicht unter dem Weihnachtsbaum. Und so ein „beschneites“ Geschenkpaket ist wirklich schnell gemacht. Continue Reading

Gift Tag: Monoline Handlettering

Das ich Karten und Geschenke gern mit einem Lettering verschönere und personalisiere, dürfte euch nicht neu sein. Dabei probiere ich auch immer mal wieder neue Schriftstile aus, denn nicht nur kaligraphisch mit dünnem Auf- und breiterem Abstrich gefallen mir ganz gut, sondern auch Schriftzüge in einer Linienstärke – die sogenannte Monoline. Und weil Teilen Spaß macht gibt es heute zwei weihnachtliche Geschenkeanhänger zum Ausdrucken. Ich weiß, wie hektisch das Geschenke einpacken kurz vor Weihnachten sein kann und dann fehlt noch das letzte i-Tüpfelchen in Form eines Geschenkeanhängers, wo ihr den Namen des Beschenkten auf der Rückseite vermerken könnt. Daher gibt es jeweils fünfmal „Oh du Fröhliche“ und „Merry Christmas“ auf einem Bogen. Natürlich könnt ihr die PDF auch auf farbigem Papier oder etwas stärkerem Fotokarton ausdrucken. Am Rand des Anhängers entlang schneiden und beim Kreuz ein Loch mit dem Locher stanzen. 🙂 Continue Reading

DIY: Watercolor Christmas Card

Nachdem es ja bereits schon eine Linoldruckkarte und eine geletterte Nikolauskarte mit Häuschen zum Sticken gab, möchte ich euch heute selbstgemachte Weihnachtskarten mit Aquarellfarben zeigen. Vor allem in Kombination mit einem Lettering oder ein Lettering mit Aquarellfarben finde ich besonders hübsch. Ich habe hier mal zwei Motive fotografiert: Continue Reading

Rezept: Lebkuchenmännlein

Beim Anblick dieser kleinen Kerlchen kann man nur gute Laune bekommen! Und das Beste: sie sind superschnell gemacht. Bei dem folgenden Rezept benötigt der Teig keine Wartezeit. Er kann direkt ausgerollt und gebacken werden. Durch die beiden Mehlsorten Roggen- und Weizen sind die kleinen Kerle auch richtige Sattmacher und trotz dem vielen Honig nicht zu süß. So sind sie statt zuckersüßer Plätzchen mehr eine Art süßes Frühstücksbrötchen. Und wer möchte morgens nicht von so einem süßen Lächeln begrüßt werden? 😉 Continue Reading

DIY: Linoldruckkarte

Selbstgemachte Karten zu Weihnachten schenken macht nicht nur viel Freude, sondern ist auch am Persönlichsten. Auch wenn die Flut an hübschen Karten immer sehr verlockend ist, freue ich mich immer besonders an Weihnachten und Geburtstagen, selbst kreativ zu werden. Und so kommt es, dass es dieses Jahr nicht nur geletterte Karten, sondern zum ersten Mal auch gedruckte Karten gibt.
Continue Reading

Gift Wrapping Inspiration

Geschenke einpacken fällt mir definitiv leichter als Geschenke zu kaufen. Jetzt haben wir schon Halbzeit im Adventskalender und ich habe (trotz meiner guten Vorsätze) immer noch kein einziges Weihnachtsgeschenk zusammen. Dafür habe ich aber hundert Ideen, wie ich die Geschenke für die Liebsten einpacken könnte. Und weil ich meine Inspirationen gern mit euch teilen möchte, gibt es im zwölften Türchen wieder eine Inspo für euch. Continue Reading

DIY: Tannenbaum Alternative

Das alljährliche Problem: wohin mit dem Weihnachtsbaum? Im Frühjahr ist mir eingefallen, dass doch ein neuer Schrank eine sinnvolle Anschaffung wäre und schon fehlt mir der Platz für einen Weihnachtsbaum. Denn der ausladende Riese, welcher beim nächtlichen Baumkauf noch so „winzig“ aussah, entpuppt sich nach seiner Einfassung aus Netz im Wohnzimmer plötzlich zum Giganten. Aber dank Pinterest und Co. gibt es vielerlei Inspiration für eine Weihnachtsbaumalternative, die sowohl platzsparender als auch kostengünstiger ist. Continue Reading

DIY: Fröbelsterne mit Step-by-Step Anleitung

Eine super Beschäftigung mit wenig Material und ohne viel Aufwand, die man easy während der Vorlesung in der Uni machen kann: Fröbelsterne basteln. Diese kann man dann auf Geschenke kleben, an den Weihnachtsbaum hängen oder Gestecke verzieren. Außerdem gehen sie superschnell, wenn man einmal den Bogen raus hat. Und man braucht dazu nur 2 Dinge:

  • Geschenkband
  • Schere

Continue Reading

Rezept: Gebrannte Mandeln

Wer liebt es nicht? Den Duft von gebrannten Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt? Wer denkt, das ist doch mega aufwendig und versaut die Pfanne, der irrt. Gebrannte Mandeln zuhause selbst zu machen ist überhaupt nicht schwer! Continue Reading

Gift Wrapping Inspiration

Hatte ich schonmal erwähnt, dass ich es liiiebe Geschenke einzupacken? Fast noch mehr, als Karten für bestimmte Anlässe zu lettern. Das ist für mich eine total meditative Arbeit, in der ich mich nach Lust und Laune kreativ entfalten kann. Es wird im Laufe des Adventskalenders noch mehr solcher Geschenkverpackungsideen geben, denn für jede Form und jede Person eignet sich eine andere Verpackung. Continue Reading

Adventskranz mit Eukalyptus

Dieses Jahr bin ich wirklich spät dran und auch wenn mein gebundener Rohling mit 4 Kerzen schon am 1. Advent parat stand, so war ich mit der finalen Gestaltung ein bisschen hinterher. Ich wollte unbedingt etwas mit Eukalyptuszweigen machen und da diese nicht immer in der richtigen Farbe oder Ausführung beim Floristen zu haben sind, musste ich mich eben ein wenig gedulden. Schließlich habe ich dann diese hübschen rötlichen Zweige entdeckt, die mit ihren roten Beeren ganz wunderbar zu einem Adventskranz passen, wie ich finde. Der Zweig, den ich hier benötigt habe, war schon etwas größer und kam um die 4 Euro. Diesen habe ich dann in kleine Zweige geteilt und mit Blumendraht um den Kranz gewickelt. Continue Reading