Homemade Lemonade

Gibt’s eigentlich etwas Besseres, als hausgemachte Limonade im Henkelglas mit Strohhalm auf dem Balkon zu genießen? Für mich mein persönliches Sommer Highlight für den Urlaub Zuhause und mein Trick, damit ich mehr trinke. Ich trinke leider viel zu wenig und komme oftmals auch mit einem halben Liter am Tag aus. Doch das ist absolut nicht gut für meinen Körper! Wenn ein Getränk allerdings so hübsch angerichtet ist und in einem tollen Glas mit Strohhalm daherkommt, dann gieße ich mir viel schneller nach und schlürfe mit Vergnügen Glas für Glas. 🙂

Jetzt wollt ihr aber sicherlich wissen, wie ich denn nun meine hausgemachte Limonade mache. Also los:

Für den Sirup (ca. 1/2 Liter) braucht ihr:

5 Zitronen (ausgepresst, als Saft)
2 Orangen (ausgepresst, als Saft)
500 ml Wasser
400 g Zucker

Zucker und Wasser erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Den Zitronen- und Orangensaft hinzugeben, in eine Flasche füllen und abkühlen lassen.

So wird’s zur Limonade:

Mineralwasser mit soviel Sirup vermischen, bis es euch süß und fruchtig genug ist. Mit ein paar Orangen- und Zitronenscheiben garnieren, Eiswürfel dazu, Strohhalm rein und ab in die Sonne! 🙂

160711L2

160711L3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.