Trend: Holiday Must Haves

Der Sommerurlaub steht in den Startlöchern und ich habe das Gefühl, dieses Jahr wird es besonders bunt. Nicht mehr der 0815-Schwimmreifen, nein ein Flamingo muss es jetzt sein. Ich habe gemerkt, dass ich im Sommer und besonders im Urlaub einen anderen Geschmack habe. Ich kaufe im Sommer Klamotten, die ich im Winter oder Frühjahr noch für völlig bekloppt gehalten habe und auch bei den Farben muss ich mich dabei erwischen, wie ich zu grellen Farben greife. Aber genau das macht den Sommer aus: er ist bunt, fröhlich und voller Möglichkeiten.

Schwimmreifen & Luftmatratzen

Den Donut kennen wir ja schon aus dem letzten Jahr von Instagram und Co. Doch dieses Jahr wird noch eine Schippe obendrauf gesetzt. Was wir aus unserer Kindheit als Plantschtier kennen, gibt es ab sofort auch wieder für Erwachsene. Ich finde das super! So eine Luftmatratze in Melonenform macht nicht nur super Laune, sondern man fällt damit garantiert auf. Und wenn man mit einem Flamingo-Schwimmreifen über den See paddelt, finden einen die Freunde garantiert. Wie steht ihr zu den ausgefallenen Schwimmreifen-Alternativen? Findet ihr gut oder ist das absolut nicht euer Geschmack?

Strohtaschen

Unverzichtbar für den Urlaub am Meer/See oder für das Sommerfeeling in der Heimat: die Strohtaschen. Man bekommt nicht nur seinen Schwimmreifen darin unter (;D), sondern auch das Handtuch, Sonnencreme, Badelatschen, Bikini, Strohhut, Sonnenbrille, eine Klatschzeitung oder ein Buch und alles, was man sonst so braucht. Einfach der ideale Begleiter!

Monokinis, Bikinis und Co.

Schwarze und einfarbige Bikinis waren gestern. Bunt muss er sein. Am besten von oben bis unten gemustert mit Paisley oder Blümchen, in Neonfarben oder gehäkelt. Je auffälliger, desto besser. Ich setze diesen Sommer auf einen Neonbikini à la TRIANGL und einen mit Häkeloberteil und gemustertem Höschen. 🙂

Strandtuch

Während ich mich so durch die Online-Shops gewühlt habe, bin ich auf diese ausgefallenen Strandtücher gestoßen. Wer wollte nicht schon immer mal auf einem Cheeseburger am Strand liegen? ;D

Und jetzt nur noch Sonnencreme, Sonnenbrille, Flip Flops und die Freunde eingepackt und dann ab an den Strand! 🙂

 

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.