Kaffeeklatsch #April

Es ist schon eine Weile her, dass es den letzten Kaffeeklatsch gab. Ich möchte aber wieder Regelmäßigkeit in diese Serie hineinbringen und gebe euch daher nun immer am Ende des Monats einen Rückblick auf neu Geshopptes, Wiederentdecktes, Goodies, sowie Pläne für den kommenden Monat. Wenn ihr mögt könnt ihr es euch mit einer Tasse Kaffee bequem machen und ich erzähle euch ein bisschen von meinen Highlights im April. Los geht’s …

Der April war ganz schön abwechslungsreich. Nicht nur wegen des Wetter, was sich von Schnee und Graupel über Sonnenschein und Regen jeden Tag auf’s neue etwas einfallen lassen hat. Während ich klamottentechnisch schon total auf Frühling gepolt bin, musste ich letzte Woche tatsächlich wieder zum Parka und meiner Skijacke greifen. Da fängt der Tag schon gut an. Ich hatte schon verlernt, wie man sich dick einpackt und musste bei den ersten Schritten aus dem Haus feststellen: Hoppla, 4 Grad sind halt keine 14. Nach 3 Tagen „Ach, das ist nur noch heute so frisch. Morgen wird es wärmer.“ hatte es mich dann gepackt und ich hatte das zittern an der Haltestelle satt. Hoffentlich bringt der Mai endlich den langersehnten Sonnenschein und Wärme.

New in

Blusen, Blusen, Blusen. Es vergingen nur wenige Tage, an denen ich im vergangenen Monat keine Bluse getragen habe. In Kombination mit Weste, Pullover oder Cardigan. Ich griff einfach unheimlich gern zu diesem Basic-Teil und es mauserte sich zu meinem Lieblingskleidungsstück. Daher war auch mein „most wanted piece“ die Volant-Bluse von H&M, die ich gerade noch so ergattern konnte.
Für die Füße gab es in der ‚Glamour Shopping Week‘ auch ein paar neue Treter: die Lace-Up Ballerinas. Hoffentlich steigen die Temperaturen endlich, so dass ich nicht mehr in meiner Skijacke und Boots durch die Gegend spazieren muss, sondern endlich die Ballerinas und luftigen Trenchcoats zu meiner täglichen Garderobe zählen kann.

Volant-Bluse H&M

Favourite Pattern

Ihr könnt es euch ja schon denken. Es sind Punkte und Streifen! Ich bin ganz vernarrt in diese Muster und habe gestern schon überlegt eine Wand im Zimmer mit Punkten zu versehen. Ich kann mich nicht satt sehen und könnte alles mit Punkten verzieren. Bei Streifen geht es mir ähnlich und meine Streifenstory hatte ich euch letztens schon in diesem Outfitpost erzählt. Da kommt es mir sehr gelegen (oder für den Geldbeutel vielleicht eher nicht), dass IKEA gerade gestreifte Kissenhüllen, Platzsets, Decken, Bettwäsche, etc. anbietet…

 

April Flowers 

Jeder Monat hat irgendwie seine eigene Blume, die ihn begleitet. Im April war es eine meiner liebsten Blüten; der Zauber der Natur, welcher nur 1-2 Wochen anhält und alle Instagram-Feeds mit Bildern von ihren Blüten überhäuft: die Magnolie. Mit den großen rosafarbenen Blüten macht sie uns klar: der Winter ist vorbei. Lasst uns den Frühling begrüßen. Ich könnte stundenlang diese wundervollen Blüten beobachten und ihren Duft einsaugen. Daher war es auch nicht so verwunderlich, dass ich fast bei jedem Baum halt machen musste, um ein Foto zu machen. 🙂

Für das eigene Heim gab es vergangenen Monat fast durchweg Tulpen auf meinem Couchtisch. In weiß oder/und rosa schmückten sie meinen Tisch und auch auf Instagram war es wohl die meist fotografierteste Blume in den letzten Wochen.

Magnolien

Foodie

Mmmmh, yummy. Das dachte ich mir in diesem Monat des Öfteren, als ich an der Auslage mit den pinken Donuts vorbeigeschlendert bin. Die süßen bunten Kringel hatte ich bei dem Aprilwetter des Öfteren mal nötig und habe mir einmal die Woche dieses Goodie gegönnt und seien wir mal ehrlich: wer kann denn da schon widerstehen? 🙂

Pinky Donut #fromwhereistand

 

Modern Calligraphy

Eine meiner liebsten Beschäftigungen in ruhigen Minuten habe ich diesen Monat wiederentdeckt. Die Zeit dafür ist in den letzten Wochen viel zu kurz gekommen und so habe ich mir quasi eine Kalligrafie-Zeit am Freitag-Abend eingeräumt. Während im Fernsehen die Promis das Tanzbein auf RTL schwingen, schwinge ich den Federkiel und übe meine Buchstaben. Ihr könnt euch ja nicht vorstellen, wie unglaublich entspannend so eine halbe Stunde kalligrafieren sein kann. 🙂 Habt ihr vielleicht einen tollen Spruch, den ich für euch kalligrafieren könnte und ihr euch als Freebie ausdrucken wollt? Schreibt mir in die Kommentare, ob ihr euch sowas wünscht. 🙂

Modern Calligraphy

 

Any plans for the next month?

Im Mai wird es definitiv mal wieder Zeit für eine neue Frisur. Mein Longbob ist schon lange kein Longbob mehr und bedarf mal wieder einem neuen Schnitt. Ein bisschen kürzer, ein bisschen stufiger, ein bisschen lebendiger. Projekt ‚Frisur‘ wird schon in der 2. Maiwoche angegangen und ich freue mich schon sehr darauf!

1604130

Liebe Grüße und einen wundervollen Sonntag!


follow me on Instagram for daily pics
1

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.