Outfit: Jeans-Hemd unter Sweater

Vergangenes Wochenende habe ich mich das erste Mal ohne Jacke hinausgewagt und ich muss sagen: es ist noch ganz schön frisch. Die Sonne trügt, denn wenn das frische Lüftchen um die Ecke weht, hat man im Pullover nix mehr zu lachen. Doch ich habe die Parkas und Winterjacken satt. Ich will einfach nicht mehr. Ich möchte wieder die Sneaker und Loafer tragen, welche schon viel zulange im Schrank verharrten. Ich möchte einfach ohne eine Lage mehr auskommen. Daher habe ich mich heute für ein Jeans-Hemd und Sweater entschieden. Der Anker-Print Pullover hat es mir echt angetan und ich überlege mir diese Woche noch den gleichen in grau zu holen. Was meint ihr? Mit 20% Rabatt während der Glamour Shopping Week kann man das ja schonmal machen oder? 🙂

Das Segelthema hat mich auch bei meiner Schuhwahl nicht losgelassen, denn die Kordel-Schnürsenkel haben doch ganz schön was von einem Segeltau, findet ihr nicht auch? Innen sind sie außerdem noch gestreift und mit so etwas bin ich schnell zu begeistern: Innenstoff mit Muster. 🙂

160402_1

Sweater mit Anker-Print: Pull&Bear // Jeans-Hemd: Vero Moda // Jeans: LTB // Sneaker: Deichmann // Tasche: Fossil

 

160402_2

160402_3

160402_4

160402_5

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.