Gift-Wrapping mit Kraftpapier

Nicht immer muss das glänzende Geschenkpapier her, um eine effektvolle Geschenkverpackung zu kreieren. Auch mit Kraftpapier kann man schöne Sachen zaubern. Besonders in Kombination mit weiß oder/und schwarz gefällt es mir persönlich sehr gut. Um eine solche Verpackung, wie auf den Fotos zu gestalten, braucht ihr folgende Dinge:

  • Pinsel
  • Kraftpapier
  • weiße Farbe (z.B. Acryl, Tinte, Deckweiß, …)
  • naturfarbenen Bast
  • Spitzendeckchen Untersetzer für Kaffeetassen (z.B.via amazon.de)
  • Prägegerät + Prägeband (z.B. von DYMO hier)

Zuerst bereitet man das Geschenkpapier vor. Dazu ein ausreichendes Stück ausschneiden und weiße Farbe in eine Mischpalette oder Schälchen geben. Mit ausreichend Wasser vermischen, sodass die Farbe vom Pinsel tropft. Den Pinsel dann vollsaugen lassen und über das Kraftpapier tropfen lassen. Zum Beispiel in dem man mit dem Finger auf den Pinsel klopft. Das Papier zur Seite legen und gut trocknen lassen.

Anschließend das Geschenk verpacken und ein Spitzendeckchen aufkleben. Das Ganze mit Bast, der als Ersatz zum Geschenkband dient, umwickeln. Zum Schluss mit dem Prägegerät einen schönen Spruch prägen und aufkleben.

160208_3

160208_2

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.