Schnürsandalen, Espadrilles & Co.

Im heutigen Post dreht sich alles um meine Lieblings-Sommerschuhe. Ich habe 4 unterschiedliche Arten herausgesucht und stelle sie euch nacheinander vor. Der Sommer lässt zwar temperaturtechnisch noch ein bisschen auf sich warten, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. 🙂

150621_1

Schnürsandalen von Mango

Diese Schuhe sind erst vor Kurzem bei mir eingezogen und nachdem ich schon länger nach solchen Schnürsandalen gesucht habe, bin ich bei Mango endlich fündig geworden. Für 19,99 € sind sie preislich auch total okay. Da ich im Sommer den Festival-Look total liebe, waren diese Schuhe ein Muss. Ich finde mit Jeans-Shorts und Hemd kombiniert ergeben sie einen tollen Look. Leider hatte ich noch nicht die Gelegenheit sie einem Härtetest zu unterziehen und festzustellen ob sie denn andauernd rutschen, aber ich denke, wenn man sie in der Kniekehle zusammenbindet, kann man dem Problem schnell entgegenwirken. Und selbst wenn’s mal rutscht. Who cares? 😉

150621_2

Sandaletten von Pesaro (bei Roland)

Eine der wenigen Sommerschuhe mit Absatz sind meine Sandaletten. Dieses Paar in Dunkelblau mit Holzdetails finde ich besonders schön für den Marine-Look. Durch den breiten Absatz lassen sie sich auch über einen längeren Zeitraum tragen, ohne dass man ein Kühlkissen braucht. Ich finde breite Absätze besonders praktisch, wenn man nicht immer einen 1A Asphaltboden unter sich hat, sondern auch mal mit Pflastersteinen zu kämpfen hat. Zur Jeans, wie auch zum Kleid passen sie hervorragend und bereiten viel Freude!

Flip Flops von Tamaris

In diese Schuhe hatte ich mich beim ersten Blick verliebt. Das Blümchen-Muster macht doch einfach so Lust auf Sommer. Flip Flops sind ja der Klassiker unter den Sommerschuhen. Es gibt sie auch mit Absatz, was ich aber persönlich total unsinnig finde. Das berühmte „Flip Flop-Geräusch“ gehört zum Sommer, wie die Sonnenbrille und der Strohhut. Durch die weiche Innenseite der „Stoffbahnen“ sind sie sehr angenehm zu tragen. Ich habe beim Kauf dieser Schuhe damals ein Fußspray mitbekommen, dass dem Fuß so eine seidige Oberfläche gibt, und man weder klebt, noch im Schuh umherrutscht. Echt toll, müsst ihr mal ausprobieren. 🙂

150621_4

Espadrilles von Anna Field

Mein Sommerhighlight sind diese Espadrilles. Wenn man es nicht ausprobiert hat, weiß man gar nicht was einem entgeht. Das Gefühl, wenn man diese Schuhe trägt ist wie Urlaub. Durch die Sohle aus Naturmaterialien sind sie zwar nicht für Regentage geeignet, aber wer trägt auch schon weiße Häkelschuhe im Regen? Zum Kleid oder zur Hose, gleichermaßen passen sie und ein Must-Have diesen Sommer. Sicherlich bekommt mein eines Espadrilles-Paar noch zuwachs! 😉

150621_5

Was sind eure liebsten Sommerschuhe? Habt ihr euer Must-Have diesen Sommer entdeckt? 😉

 

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.