DIY Wanddekoration aus Zweigen

Der Frühling steht ja vor der Tür und wie bereits in diesem Post (klick) erwähnt, mag ich Naturmaterialien als Dekoration sehr gern. Deshalb gibt es heute ein Do-it-yourself Wanddekoration mit Zweigen. 🙂 – Alles was ihr dafür braucht sind Zweige (ich habe hier Birke verwendet, wegen der Maserung) in der Länge, die euer Bild später hoch und breit sein soll, eine Gartenschere, Bindfaden, eine Heißklebepistole, Gläser (z.B. von DEPOT, gibt’s hier), dünnen Draht (z.B. von Idee hier) und Gräser oder kleine Dekosachen für die Gläschen und dann kann’s auch schon losgehen. 🙂

150308_1

Schritt 1:
Zuerst legt ihr euch die Zweige so zurecht, wie das Bild später aussehen soll und scheidet die dickeren für den Rahmen zu. Danach legt ihr die kleinen Zweige probe und kürzt diese gegebenenfalls ein. Ist alles okay, könnt ihr den Rahmen zusammenbinden. Am Besten klebt ihr sie zuerst mit einem Tropfen Heißleim zusammen und bindet sie dann fest. Achtet darauf, dass die waagerechten Zweige unten liegen, damit diese dann näher an der Wand sind, wenn ihr euer Bild aufhängt.

150308_2

150308_3

Schritt 2:
Klebt alle kleineren Zweige mit der Heißklebepistole am Rahmen fest. Ich habe diese zusätzlich noch untereinander verklebt, damit das Ganze nicht so wackelt. 😉

150308_4

Schritt 3:
Ist alles fest und der Leim trocken könnt ihr die Aufhänger anknüppern. Dazu habe ich den Bindfaden um den oberen Zweig geknotet, dann eine Schlaufe legen (einen Knoten machen, ohne den festzuziehen) und die Fadenenden an der Schlaufe immer wieder umwickeln, bis man wieder am Knotenpunkt am Zweig angekommen ist und dann fest verknoten. Überflüssigen Faden abschneiden und schon könnt ihr euer Bild zum ersten Mal probehängen, ob es gerade ist.

150308_5

Schritt 4:
Jetzt geht’s ans Dekorieren. Natürlich könnt ihr euren Rahmen schon jetzt aufhängen. Ich habe mit dünnem Draht kleine Reagenzgläser angebunden, um kleine Blumen hineinzustecken und dem Bild ein bisschen Farbe zu geben. Die Gläser habe ich schon letztes Jahr bei Depot gekauft und dieses Jahr bekommen sie eine andere Verwendung. Man kann auch Ostereier, Schmetterlinge oder sonstige kleine Dinge drankleben oder stecken, um das Ganze zu verzieren. Auch als Memo-Board oder Rahmen für Foto-Collagen ist es denkbar. Eurer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt! 🙂

150308_6

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.